Startseite » Blog - TrogMi Journey

Gedanken einer Tragemama

TrogMi und Upcycling!?

Was Upcycling bedeutet und warum TrogMi dafür steht. Begriff Upcycling Upcycling ist der Prozess, bei dem scheinbar nutzlose Materialien in […]

Weiterlesen
Mein Kind will nicht getragen werden!

Ich höre das öfters von unseren Kunden: „ Mein Kind will nicht getragen werden!“ - warum das so sein kann, versuche ich in diesem Blogbeitrag zu erörtern.

Weiterlesen
TrogMi Shooting voller Emotionen

Wie immer vor so einem umfangreichen Shooting mit der lieben und großartigen Cynthia von @webartwork rast mein Puls in die Höhe. Ich verbringe die Abende damit, die letzten Produkte fertigzustellen und diese zu perfektionieren. Ich kontrolliere alles 10.000 Mal im Wissen, dass ich sicherlich, trotzdem was vergessen oder die falsche Größe eingepackt habe.

Tausende Gedanken: hoffentlich wird das Wetter schön, hoffentlich...

Weiterlesen
TrogMi zu Zeiten des COVID-19

Viele Familien sind mit ihren Kindern zuhause, denn die meisten Arbeitsstellen waren für lange Zeit geschlossen.
So auch unser Geschäft in Algund, als es begann ernst zu werden, habe ich alle meine Sachen gepackt und mir daheim...

Weiterlesen
Kinderwagen oder Babytrage?

Nur Tragen! Nur Stoffwindeln! Nur Zero Waste! Nur Bio! Nur vegetarisch! Nein, zu wenig: nur vegan! Nur Hater- nur Supporter von Themen! Nur, Nur, Nur...

Weiterlesen
Stoffwindeln und Einlagen saugen nicht mehr, wegwerfen?

Nach einiger Zeit kann es passieren, dass die gewählten Stopfnadeln nicht mehr so gut saugen, wie gewohnt. Man muss viel öfter wickeln und waschen und trotzdem werden die Klamotten des Babys nass.

Weiterlesen
Warenkorb
Item added Item updated Item removed No more products on stock You entered wrong value.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Warenkorb
Home
Shop
Whats App
homestorecartcrossmenu-circle
it_ITItaliano
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram