Suchen
Filters
Schließen

Die Tragehilfen

Merkmale einer anatomisch korrekten Tragehilfe

welche Erwachsene und Kind beim Tragen unterstützt

 

 

♥ verstellbarer Steg

der Steg ist jener Teil des Rückenpaneels , dass sich zwischen den Beinchen des Kindes befindet und in den meisten fällen beim Hüftgurt weiter oder  schmäler einstellen lässt.

Faustregel: der Steg soll bei jeder Größe des Kindes von Kniekehle zu Kniekehle reichen. 

Achtung: um den optimalen Druck des Gelenks auf die Gelenkpfanne in einer Tragehilfe zu garantieren, befindet sich das Knie in einer geraden Linie zur Hüfte.

 

♥ Rückenpaneel aus "Tragetuchstoff"

Der Stoff aus der die Tragehilfe besteht sollte aus einen quer elastischen, gewebten Stoff wie bei einem Tragetuch bestehen.

Nur so kann man die natürliche anatomische Entwicklung des Kindes fördern.  Die quer elastische Eigenschaft stützt das Kind ohne unnötigen Druck auf zu bauen.

 

♥ eine Kopfstütze

Die Kopfstütze, soll wie das Wort schon sagt das Köpfchen des Schützlings, im schlafenden Zustand stützen.

Die Kopfstütze ist kein Sonnendach!

Die Kopfstütze sollte nur einseitig über den Hinterkopf verlaufen, um die freien Atemwege zu gewährleisten.

 

 

 

 

 

 

... weitere Merkmale

 

 

♥ verstellbarer Nacken

Dabei sollte man diesen Bereich mit Vorsicht anwenden. Durch das zusammenraffen des Nacken-Bereiches kann sich unnötiger Druck aufbauen.

 

♥ verstellbare Rückenpaneel

Damit die Tragehilfe über mehreren Größen des Kinden mitwachsen kann, sollte das Rückenpaneel verlängerbar bzw verkürzbar sein.


 

Übersicht 

Tragehilfen Arten

 

♥Mei Tai

Tragehilfe mit Hüftgurt und Träger zum binden

Bauch an Bauch (Vorne): ab Geburt

Am Rücken: ab Kopfkontrolle

 

 

♥Half Buckle

Tragehilfe mit Hüftgurt zum schnallen und Träger zum binden

Bauch an Bauch (Vorne): ab Geburt

Am Rücken: ab Kopfkontrolle

Tragehilfen Half Buckle von TrogMi

 

♥Full Buckle

Hüftgurt und Träger mit Schnallen

Bauch an Bauch (Vorne): ab Kopfkontrolle

Am Rücken: ab Sitzalter

 

♥Onbuhimo

ohne Hüftgurt mit Träger zum Schnallen

ab Laufalter

 

♥Hybrid

Tragehilfe mit Hüftgurt und Träger zum schnallen und der Option ohne Hüftgurt zu benutzen (Onbuhimo)

ab Laufalter

 

♥Wrap Tai

Hüftgurt zum binden. Die Träger sind breite Tragetuch-Bahnen, die man kippen kann, wie beim Tragetuch,

diese haben  keiner oder wenig Polsterung

Bauch an Bauch (Vorne): ab Geburt

Am Rücken: ab Kopfkontrolle

Newsletter